Fasten für Anfänger – Mit Wasser aktuell in ein nachhaltigeres Leben

Fastenzeit - Die Zeit für mehr Bewusstsein

Dein Lebensstil, way-of-life, Work-Life-Balance, der Klimawandel und nicht zuletzt ein kleines Virus, das die ganze Welt in Atem hält. All das schwirrt in Deinem Kopf herum?

Gerade jetzt in der Fastenzeit ist eine perfekte Zeit, den Körper und den Geist zu reinigen. Für viele von uns stellt die Fastenzeit einen festen Termin dar, um bewusst über unseren eigenen Lebensstil nachzudenken und auf bestimmte Gewohnheiten zu verzichten. Wusstest du, dass diese reinigende Zeit des Innehaltens auf eine langjährige Tradition zurückblickt und das Prinzip des Fastens in fast allen Religionen vorkommt? Durch den bewussten Verzicht auf bestimmte Dinge gönnen wir unserem Körper eine Pause. Wir können ihn und unserer Seele entlasten und neue Klarheit für uns selber finden. Haben wir nicht alle phasenweise das Bedürfnis, uns im Leben neu zu orientieren? Warum nicht jetzt gemeinschaftlich in einer Gruppe, die dies jedes Jahr aufs Neue vom Aschermittwoch bis Karfreitag tut?

Du musst nicht von heute auf morgen zu 100% durchstarten, aber was hält dich davon ab, einfach anzufangen? Ganz behutsam, in deinem Tempo, Tag für Tag. Finde deinen eigenen Weg! Beginne mit ein bisschen Verzicht und schau‘, was dein Körper Dir sagt. Oder gehörst du zu der erfahrenen Gruppe, ein wahrer Fan der Fastenzeit und stehst zu 100% hinter dem Fasten?

Aller Anfang ist schwer – verschiedene Arten des Fastens

Die Zeit von Aschermittwoch an passt nicht zu dir? Kein Problem, such dir eine für dich passende Zeit im Jahr heraus, um mit dem Fasten zu beginnen. So kannst du für dich die die Art und Weise finden, die zu dir am besten passt. Die meisten beschränken sich beim Fasten auf den Verzicht von bestimmten Lebensmitteln. Einen Monat auf Süßes und Alkohol verzichten? Oder doch lieber ohne Fleisch und Fertiggerichte? Niemand sagt, dass du nur auf Lebensmittel verzichten musst, genauso gut kannst du dich von belastenden Dingen oder auch Gewohnheiten befreien. So hast du die Chance, dich von Dingen zu trennen, die dich und dein Leben negativ beeinflussen oder dich von wichtigeren Dingen im Leben abhalten. Wie wäre es damit? Hast du es schon mal mit diesem Ansatz versucht?

Der bewusste Verzicht – ob auf Lebensmittel, Dinge oder Gewohnheiten – verschafft uns Freiheit. Es entsteht ein Freiraum, den wir für uns neu nutzen können, um unser Leben nachhaltiger und positiver zu gestalten. Wir können uns selbst etwas Gutes tun.

Fasten reinigt Körper und Geist – Dein Weg zu neuer Klarheit und neuer Kraft

Konsum hat einen großen Einfluss auf und unserer Gesellschaft. Mit den Dingen, die wir tagtäglich kaufen und konsumieren, beeinflussen wir direkt unsere Umwelt und unsere Ressourcen. Seien es Lebensmittel oder Non Food Artikel – von der Herstellung, zum Transport bis hin zur Entsorgung – unser Konsum hinterlässt überall seine Spuren. Vor allem die Lebensmittelverschwendung hat eine enorme Auswirkung auf unsere Erde und ihr Klima. Doch, wo soll man ansetzen bei all den Baustellen, die es zu bearbeiten gibt?

Achte bei deinem Einkauf doch in Zukunft auf Fairtrade Lebensmittel oder darauf, saisonale und regionale Produkte zu kaufen. Bereits so kannst du einen ersten Schritt in die richtige Richtung gehen.

Produkte, die nicht aus unserer Heimat kommen, sondern eine Reise um die halbe Welt unternehmen, um bei uns in der Küche zu landen, sollten als etwas Besonderes gesehen und auch dementsprechend wahrgenommen werden. Dazu zählen auch Kaffee und Kakao, die gerne als alltäglich und selbstverständlich gesehen werden. Genieße sie bewusst!

Wäre es nicht schon ein Anfang, diese Achtsamkeit zu entwickeln und beim Einkaufen zu beachten? Darauf zu achten, dass weniger Müll und weniger Umweltbelastung entstehen, kann ein guter erster Schritt sein. Wie sieht es aus, bist du dabei?

Neben den Lebensmitteln spielt auch vor allem deren Verpackung eine große Rolle. Je mehr Plastik im Umlauf ist, umso mehr Plastik landet früher oder später in der Natur. Und warum? Weil Einwegprodukte wie Coffee to Go Becher nach dem ersten Gebrauch direkt wieder weggeworfen werden.

Hier siehst Du, wie viel besser die Edelstahl Produkte zudem aussehen:

Edelstahl Brotdose mit Gemüse

Versuch es doch mal mit einer nachhaltigeren Lebensweise, indem du auf Mehrweg setzt.

Die Formel für mehr Nachhaltigkeit: Mehrweg statt Einweg!

Hinterfrag doch auch Du mal Deine Kaufentscheidungen. Findest du nicht auch, dass ein Trinkbecher aus Edelstahl oder eine Thermosflasche von ECOtanka für Coffee to Go nicht die bessere Lösung sind? Schließlich kannst du deinen ECOtanka Cup immer wieder verwenden, über Jahre hinweg. Und das Beste: Nach dem Gebrauch kann der hochwertige Edelstahl wieder komplett recycelt werden. Also, was hält dich noch davon ab, Schritt für Schritt umzusteigen?

Das gesamte ECOtanka Sortiment ist auf Nachhaltigkeit ausgelegt und unterstützt dich auf Deinem Weg zu einem grünen Fußabdruck. Fang‘ doch einfach mit deinem Lieblingsprodukt an! 

Denn, sind wir mal ehrlich: so ein frischer Nudelsalat sieht in der Edelstahl lunchBOX doch gleich um einiges leckerer aus:

Edelstahl Brotdose

Du trinkst gerne Coffee to Go? Dann ist der ECOtanka Cup oder der ChillMate deine erste Wahl. Bei jedem genüsslichen Schluck schützt und entlastet du die Umwelt. Ganz nebenbei schonst du sogar noch deinen Geldbeutel, denn viele Bäckereien, Cafés und Coffeeshops bieten mittlerweile einen Nachlass an, wenn du deinen eigenen Becher mitbringst. Aber es geht auch ganz old fashioned: Verzichte ganz auf den Kauf und bereite dir deinen Lieblingskaffee zuhause zu, so wie du ihn am liebsten magst. So kannst du perfekt in den Tag starten.

Hier siehst du, wie schön sich so ein Edelstahl Becher in der freien Natur macht:

Edelstahl Trinkbecher

Mit Edelstahl Trinkflaschen zu mehr Nachhaltigkeit und langer Frische

Auch die Edelstahl Trinkflaschen von ECOtanka, die Retap Glasflaschen und Edelstahl Brotdosen von ECOtanka unterstützen dich auf deinem Weg in ein nachhaltigeres Leben. Mit diesen ökologisch abbaubaren und umweltfreundlichen Mehrweg Alternativen kannst auch du die Ressourcen unserer Erde schonen. Nicht nur unsere lunch- und pocketBOXen, sondern das gesamtes ECOtanka Sortiment hält deine Lebensmittel im Vergleich zu Einweg Produkten lange frisch. Egal, ob es dein Lieblingssaft, das erfrischende Leitungswasser oder die liebevoll selbst geschmierten Brote und Gemüsesticks sind. Sowohl die ECOtanka Trinkflaschen als auch die Edelstahl Brotboxen von ECOtanka sind aus robustem Edelstahl gefertigt und damit bpa-frei, geschmacks- und geruchlos. 

Bei uns findest du garantiert den perfekten Begleiter mit passendem Zubehör. Und mit dem Ersatzteilservice kannst du ganz einfach einen Ersatz anfordern, falls du mal eine Dichtung oder ein Käppchen von einem Verschluss verloren haben solltest. Somit werden deine Trinkflaschen aus Edelstahl wirklich eine Bottle for life.

Fasten für den Körper - Mehr Bewegung und Veränderung im Alltag

Ob Verzicht auf Süßigkeiten oder kein Kauf von Plastik. Es ist egal, welche Gewohnheit von dir du als Erstes anpacken und ändern möchtest – jeder Schritt zählt! Im wahrsten Sinne des Wortes, denn wie wäre es mal mit Autofasten? Gerade in der heutigen Zeit tut Bewegung unheimlich gut und hat noch einen positiven Nebeneffekt: Du wirst fitter! Ob du den Einkauf zu Fuß erledigst oder mit dem Fahrrad zur Arbeit fährst – jede Bewegung tut gut. Und ist der Weg zu weit, gibt es immer noch den öffentlichen Nahverkehr.

Keine Sorge: die Edelstahl Trinkflaschen machen auch bei sportlichen Aktivitäten eine gute Figur:

Edelstahl Trinkflasche mit Surfbrett

Hast du schonmal von Konsumfasten gehört? Vielleicht kannst du so die Gewohnheit ablegen, dir jede Woche etwas Neues zu kaufen. Sei es Dekoration für die Wohnung, die eh bald einstaubt oder 20igste Handtasche, die man vielleicht eh nur zwei Mal trägt.

Nimm‘ Dir einen Moment bewusst für dich. Überlege genau: Was stört dich? Was möchtest du gerne ändern? Wer weiß, vielleicht brauchst du am Ende deiner persönlichen Fastenzeit manche Dinge gar nicht mehr und befreist dich so von Altlasten? Denn wir alle wissen: Weniger ist manchmal mehr.

Wir von wasser-aktuell wünschen Dir ganz viel Spaß auf deiner Reise in die Welt des Fastens und begleiten dich mit nachhaltigen Mehrweg Produkten auf deinem Weg in eine grüne Zukunft.