soulbottle "Viva con agua, viva con soul" - 0,6l Glastrinkflasche

 
Top Qualität
Günstige Preise
Schneller Versand
Trusted Shops zertifiziert
  • vivaconagua
24,90 € *
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage


Menge
soulbottle "Viva con agua, viva con soul" - Die nachhaltige 0,6l Glastrinkflasche "Made in... mehr
Produktinformationen "soulbottle "Viva con agua, viva con soul" - 0,6l Glastrinkflasche"

soulbottle "Viva con agua, viva con soul" - Die nachhaltige 0,6l Glastrinkflasche "Made in Germany" von Soulbottles

Zitat: "Jede mitreißende Welle beginnt mit einem Tropfen." Deshalb unterstützt soulbottles Viva con Agua de St. Pauli e.V. mit 1 EUR pro verkaufte soulbottle - Ganz nach dem Motto: Alle für Wasser und Wasser für alle." Motiv von VESUV.

Warum soulbottles?
Ganz einfach: Leitungswasser hat in Deutschland einer ausgezeichnete Trinkwasserqualität und Mineralwasser in Plastikflaschen ist ökologisch (und gesundheitlich) verheerend. Trotz dieser Erkenntnisse steigt der Mineralwasserkonsum aus Plastikflaschen von Jahr zu Jahr. Nach der Devise "Nachhaltigkeit muss sexy sein" - verleiht soulbottles seinen Trinkflaschen ein einzigartiges Design und animiert dazu wieder mehr (Leitungs-)Wasser zu trinken.

Ökologisch Sozial:
Gemeinsam mit it Viva con Agua (VcA) unterstützt soulbottles seit 2013 mit 1 EUR pro verkaufter soulbottle ein WASH-Projekt der Welthungerhilfe (WHH). WASH steht für Wasser, Sanitär und Hygiene und verfolgt den nachhaltigen Ansatz Menschen einen Zugang zu sauberen (Trink-)Wasser zu verschaffen, Abwasser richtig zu entsorgen und somit die Hygiene im Allgemeinen zu fördern. 

Weiterhin ist die komplette Produktion CO2 – neutral, benutzt ausschließlich Naturmaterialien und findet exklusiv in Europa statt 

Vier Mythen über Mineralwasser und Plastiktrinkflaschen:

  1. Mythos: Mineralwasser ist sicherer als Leitungswasser.
    Leitungswasser ist das am strengsten kontrollierte Lebensmittel auf dem Markt und hat die ausführlicheren und strengeren Richtwerte. Stiftung Warentest fand 2013 z.B. in 1/3 aller untersuchten Mineralwässer eine potenziell gesundheitsgefährdende Bakterienkonzentration. Leitungswasser wird hingegen mehrmals täglich auf Bakterien untersucht. Weiterhin gibt es diverse Forschungsansätze die Nachweisen, dass Mineralwasser, das in PET-Flaschen abgefüllt ist hormonähnliche Stoffe vom PET / Plastik der Flasche aufnimmt und somit in unseren Körper gelangt.

  2. Mythos: Mineralwasser schmeckt besser und hat mehr Mineralien.
    Vorweg muss gesagt werden, dass Geschmack immer eine subjektive Wahrnehmung ist. Dennoch schneidet in Geschmacksblindtests  Leitungswasser üblicherweise besser oder mindestens genauso gut wie Mineralwässer ab (sogar in den USA und England). Laut einer Aussage von Stiftung Warentest aus 2013 ist die Mineralienkonzentration in den meisten Fällen auch bei Weitem nicht so hoch wie auf dem Etikett angegeben. Außerdem sind die per Wasser aufgenommenen Mineralienmengen für den täglichen Bedarf außer bei speziellen Heilwässern letztlich irrelevant.

  3. Mythos: Leitungswasser ist gefährlich aufgrund von Blei, Medikamenten und Hormonen.
    In Deutschland gibt es entgegen vieler Mythen so gut wie keine Bleileitungen mehr, und selbst wenn, sind diese durch die in den Rohren gebildeten Kalkschichten ungefährlich. Bei Medikamenten müsste man 70 Jahre jeden Tag Leitungswasser trinken um die Menge jeweils einer Pille eines Wirkstoffs zu sich zu nehmen. Hormone werden üblicherweise durch die Grundwasserfilterung abgebaut und sind im Leitungswasser nicht mehr nachweisbar.

  4. Mythos: Einwegverpackungen sind doch nicht so schlimm.
    Plastikverpackungen stellen aufgrund ihrer mangelnden biologischen Abbaubarkeit in großes Umweltrisiko dar. Plastik braucht bis zu 500 Jahre um zu zerfallen und setzt dabei Giftstoffe und Mikroplastik frei. Es findet seinen Weg in die Meere, wo es an vielen Orten sechsmal so viel Plastik wie Plankton gibt und in Form von Mikroplastik selbst schon in dem uns bekanntesten tiefsten Punkt der Erde, dem Marienengraben, gefunden wurde. Fische und Vögel essen daraufhin das Plastik und verhungern mit vollem Magen. 

Pflegehinweis:
Die soulbottles Glastrinkflaschen sind laut Hersteller für die Spülmaschine geeignet. Dennoch empfehlen wir die Trinkflasche mit der Hand zu spülen, damit das schöne Motiv lange erhalten bleibt.

Lieferumfang:

  • soulbottle "Viva con agua, viva con soul" - 0,6l Glastrinkflasche mit Motiv von Soulbottles

 

Weiterführende Links zu "soulbottle "Viva con agua, viva con soul" - 0,6l Glastrinkflasche"
Zuletzt angesehen