Wasser-Aktuell – Der Blog

Das ist mein erster Blogbeitrag seit dem Jahre 2011.

Warum gerade heute und wie alles begann:
Am Anfang (2001) war die Idee schadstofffreie Trinkflaschen & Co zu verkaufen.
Damals war das noch gar kein so großes Thema.
So fingen wir an darüber zu informieren.
Das war nicht soooo einfach:
Damals gab es ja noch kein Facebook & Co und auch das Internet war noch eher in den Anfängen, nicht jeder hatte eine private Mailadresse und auch Smartphone & Co ( damals noch Mobilphone) waren nicht flächendeckend verbreitet und bestimmten nicht den Rhythmus vieler Menschen.
Wir informierten erst einmal Freunde, Familie, bekannte, Geschäftspartner und Kunden.
Diese empfohlen uns weiter, und weiter, und weiter….
Als dann Internet, Mobilphon & Co den Siegeszug antraten, wurde es viel einfacher die Menschen zu erreichen.
Netzwerke wurden gebildet und Gleichgesinnte konnten sich austauschen, Tipps geben und welche erhalten.
So wurden wir und unsere schadstofffreien Trinkflaschen & Co langsam aber sicher bekannter.

Im Jahr 2011 schrieb ich dann meinen allerersten Blog.
Schon damals über Thema Einweg PET Trinkflaschen & Discounter & Leitungswasser. (Einfach weiter nach unten scrollen, dort finden Sie ihn).

So bauten wir unser Sortiment immer weiter aus und ich wurde zu einer„Flaschenspezialistin“.
Mein Ziel:
Vermeidung von  Plastikmüll und zu zeigen, dass nachhaltige Trinkflaschen & Co nicht nur sinnvoll, sondern auch schön sind.
Der Kunde sollte eine Mehrwegflasche in einem Material finden, dass ihm sympatisch ist und das er gerne nutzt, denn nur so ist es nachhaltig.

So fand ich schadstofffreie Trinkflaschen aus:
- hochgradigem Edelstahl,
- Glas,
- Tritan Eastman Copolyester

Ich kann wirklich sagen, ich bin mit Freude dabei und Nachhaltigkeit ist mittlerweile ein großes Thema in meinem Leben. Aber eigentlich kann ich sagen: Sie ist mir selbstverständlich geworden.
Meine Suche, die noch nicht abgeschlossen ist, hat mich mit vielen spannenden Menschen zusammengeführt, Netzwerke sind entstanden, gute Gespräche sowieso.

Ich freue mich über jedes Gespräch mit Interessierten, Kunden, Lieferanten, anderen Einkäufern in dem wir uns austauschen, uns anregen und einfach eine gute Zeit im Gespräch miteinander haben.
Für mich gilt: Durch dies alles hat sich mein Leben verändert.

Ich bin bewusster im Umgang mit Mensch und Natur geworden.
Hier einige Beispiel:
( vielleicht finden Sie es gehört nicht hierhin dann bitte einfach überspringen)
–  ich trinke nur Leitungswasser
–  ich verwende keine Fertigprodukte mehr ( okay Spaghetti & Co mache ich nicht selber)
–  ich verwende immer meine Einkaufstasche und vermeide dadurch Plastiktüten
–  es macht mir Spaß dabei zu sein und eine Kleinigkeit beizutragen, dass unser Plane wieder „sauberer“ wird

Und eins möchte ich auch noch: Danke sagen.
Ein herzliches Dankeschön an Sie, dass Sie sich Zeit nehmen meinen Blog zu lesen.
Vielleicht lernen wir uns ja mal per Mail oder Telefon kennen.
Mein erster Blog dient erst einmal dazu den Bogen zu spannen zwischen 2011 und heute und zu schildern wie alles begann.
Für mich eine ganz schön spannende Geschichte.
Nun werden nicht wieder 4 Jahre bis zu meinem nächsten Blogbeitrag vergehen….
Ich weiß schon heute viele spannende Themen über die ich schreiben werde und sicherlich werde ich noch viele Anregungen, Tipps und Informationen erhalten.

Danke, dass Sie  dazu beitragen, dass die Welt ein wenig plastikfreier und damit lebenswerter wird!!
Ich wünsche eine wunderschöne Adventszeit und auf eine gute gemeinsame Zeit.

Lassen Sie es sich gut gehen.
Bis bald
Ihre
Claudia Schon


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

;