Mit Schwung ins Jahr 2021

Das von uns allen als besonders empfundenes Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu.

Und auch in diesem Jahr mache ich meinen eigenen Rückblick: Wie war das Jahr für mich, für meine Familie, meine Freunde und Bekannte aber auch für mein Unternehmen? Was war gut und was war weniger gut und vor allen Dingen: Wie will ich in das Jahr 2021 starten?

Wie startest du ins Jahr 2021? Was sind deine Vorsätze, Wünsche, Erwartungen und Ziele?
Startest du voller Optimismus, voller Vorfreude mit guten Vorsätzen wie zum Beispiel mehr Sport treiben, weniger Zeit am Handy verbringen, sich gesünder zu ernähren oder sich dem Lifestyle Zero Waste / Zero Plastic anzuschließen?

Hier gilt je größer die Vorsätze und die Veränderungen umso besser das Gefühl in uns! Alle Zeichen stehen auf Neustart! Der Anfang ist gemacht!

Unsere neu gesteckten Ziele, Gedanken verleihen uns nahezu Flügel, vieles wenn nicht gar alles scheint möglich. Nicht umsonst heißt es: Vorfreude ist die beste Freude! Und schon geht es los:
Freue dich auf den leckeren Berliner zum Jahreswechsel, auf den Cocktail zu Silvester, auf das gute Neujahrs-Frühstück. Genies diese so richtig, lasse andere an deiner Freude teilhaben. Du hast dich entschieden für mehr Bewegung, mehr Sport, mehr an die frische Luft zu gehen, gesündere Ernährung, zero plastic -zero waste oder auf zu neuen Wegen, die für Dich wichtig sind?

Es muss nicht entweder oder sein: Es ist auch sowohl als auch in kleinen bewussten Schritten, nach und nach möglich. Eins nach dem anderen und immer ein wenig mehr.

Auf diesem Bild siehst du unseren ECOtanka Cup mit Edelstahl-Bambus-Becherdeckel und unseren Chillmate.

Nachhaltig gute Vorsätze umzusetzen kann einfach und voller Freude sein.
Das Wetter ändert sich und ob Sonne, Wind, Regen, Schnee: einfach die Schuhe anziehen und raus geht es. Natur pur!

Einkaufen ist angesagt: das Angebot an verpackten Lebensmitteln ist groß und vielfältig, aber es gibt sie auch, die „losen“ Lebensmittel und das nicht nur bei Obst und Gemüse. Einfach abfüllen, nur portionsweise kaufen und darauf achten, möglichst wenig in Einweg Plastikverpackungen zu kaufen.

Ganz einfach lässt sich auf Plastikverpackungen verzichten, wenn man mit Mehrweg Dosen in Unverpackt-Läden einkaufen geht. Hier eignen sich besonders gut die lunchBOX oder pocketBOX für loses Gemüse, Nüsse oder auch Käse aus der Frischetheke. Und um unterwegs immer genug zu trinken dabei zu haben ohne sich an der nächsten Tankstelle eine Plastikflasche kaufen zu müssen, gibt es auch bei uns eine Menge guter Alternativen. Edelstahl Trinkflaschen von ECOtanka für den kleinen oder großen Durst zwischendurch in den Füllmengen von 0,35l bis zu 2,0l. Hier gilt auch mit kleinen Schritten Richtung Ziel. Fange an mit einer Mehrweg-Trinkflasche und steigere dich so, bis du einfach keinen nutzen mehr in Einweg-Produkte siehst.

Sicherlich ist immer mal wieder etwas verpackt. Aber mit jedem bewussten Auswählen an unverpackten Lebensmitteln trägst du automatisch dazu bei, Müllberge zu reduzieren und unsere Umwelt zu entlasten: Du hinterlässt ganz automatisch einen grünen Fußabdruck und das ohne große Anstrengung und mit nahezu gleichen Kosten.

Oft kommt uns der Alltag dazwischen: es muss schnell und unkompliziert sein. Schule, Studium, Beruf, Familie alles will unter einen Hut gebracht werden. Zeit ist knapp, aber du hast den Anfang bereits gemacht und kleine Änderungen, machen den großen Unterschied:

Wie heißt es doch? Ein kleiner Schritt für uns, ein großer Schritt für die Menschheit.

Welcher deiner Vorsätze macht dir nahezu keine Mühe ihn umzusetzen? Was geht quasi mit „links“? Und welcher andere Vorsatz ist dir noch besonders wichtig und dein Bauch sagt dir: „Das will  ich, das fühlt sich gut an, das möchte ich unbedingt beginnen, das ist mir nicht zu viel, darauf freue ich mich!“

Fange mit deinen 2 oder 3 „Lieblingsvorsätzen“ an. Voller guter Energie startest du ins neue Jahr 2021. „Feiere“ kleine Änderungen, feiere Zwischenziele, sie sind deine großen Erfolge. Freue dich über sie und Schritt für Schritt setzt du deine Vorsätze dauerhaft und nachhaltig um.

Gesündere Ernährung und mehr: Meine ganz persönliche Geschichte:
Ich habe innerhalb von 5 Jahren mein Gewicht um 4 Kleidergrößen reduziert und gehalten. Irgendwie war ich im Laufe der Zeit ein „Schlankes-Ich“ in einem moppeligen Körper geworden. Das geschah, so dachte ich, irgendwie von ganz allein. Aber dann, wurde es mir plötzlich bewusst. Zu einer radikalen Diät konnte ich mich nicht durchringen und so habe ich mir kleine Schritte ausgedacht, meine Ernährung und meinen Alltag zu verändern.

Montags bis Donnertags keine Süßigkeiten, keinen Alkohol. Am Wochenende war alles erlaubt jedoch in Maßen. Meinen Fleisch- und Wurstkonsum habe ich eingeschränkt und bin ein großer Fan von Gemüse geworden. Ich habe meine Vorliebe für „neue“ Gemüsearten entdeckt und fand es spannend neue Gerichte auch mal ganz ohne tierische Lebensmittel zu entdecken.

Ich habe mir angewöhnt vorzukochen umso an den Tagen in der Woche wo die Zeit zu knapp ist „gesund“ zu kochen, vorberietet zu sein und einfach das Gericht aus dem Kühlschrank zu nehmen. Durch eine frische Zutat „aufzupeppen“ uns so eine gute und gesunde Mahlzeit auf den Tisch zu bringen.

Ich verwende keine Confidience Produkte, ob Marmelade, Knödel, Brotaufstriche. Ich bereite dieses
aus frischen, saisonalen Zutaten zu und habe so die Möglichkeit darauf im Alltag zurückzugreifen.
Sie sind ohne Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker und Emulgatoren und es bereitet mir Freude daraus unsere Mahlzeiten zuzubereiten.

So kam eins zum anderen und nahezu mühelos. Über Jahre habe ich meine und die Ernährung meiner Familie voller Freude umgestellt und das Gute daran:
Nach und nach purzelten die Pfunde. Jede kleinere Kleidergröße wurde „gefeiert“, je mehr Pfunde verloren gingen umso mehr bekam ich Lust mich zu bewegen. Ich fing mit Yoga an und Gizmo ein 2 jähriger Mischling, den wir über eine ungarische Tierhilfsorganisation fanden, kam in unser Leben. Mit ihm wuchs die Lust auf Abenteuer in der freien Natur. Wir haben zusammen Kaiserswerth, Meerbusch und verschiedene Wälder und Gebiete bereits erkundet.

Auf diesem Bild siehst du unseren kleinen Mischling Gizmo.


Mit uns unterwegs sind je nach Jahreszeit: Unsere Lieblings ECOtanka Trinkfalsche, bei Ausflügen unsere lunchBOX und pocketBOX und nun ganz aktuell egal ob „Schitwetter“ oder einfach nur kalt, mein ganz eigener ECOtanka Cup mit der Option auf ein warmes Getränk, das ich aus meiner thermoTANKA umfülle. Gut ausgerüstet und gegen das Wetter gut angezogen ziehen Gizmo und ich los und erleben jede Menge Abenteuer und haben spannende Begegnungen in der freien Natur.
Und ohne zu übertreiben habe ich dabei: Zeit zum Durchatmen!

Mein Vorsatz für das Jahr 2021.
Ich höre auf mein Bauchgefühl und mache weiter. Immer ein wenig in kleinen Schritten und in verschiedenen Bereichen. Eins nach dem andere!

Wir wünschen dir ganz viel Erfolg und vor allem einen guten und gesunden Rutsch in das neue Jahr 2021! Deine Claudia mit Gizmo und das Team von wasser-aktuell.com

Auf diesem Bild siehst du unsere thermoTANKA mit Edelstahl-bambus-Verschluss oder mit Poly-Loop-Verschluss. Hält deine Getränke über eine lange Zeit heiß, warm oder kalt.